Wie viele Nutzer Facebook, WhatsApp und Instagram haben

Wie viele Nutzer Facebook, WhatsApp und Instagram haben

Wie viele Nutzer hat eigentlich Facebook? Wie viele Menschen nutzen WhatsApp? Und viele Nutzer hat Instagram? Wie kommt der Facebook Messenger bei den Menschen an? Facebook Chef Mark Zuckerberg hat frische Zahlen veröffentlicht.

Laufen Facebook die Nutzer davon? Nein. Im Gegenteil. Das Social Network hat von Januar 2016 zu April 2016 Nutzer hinzugewonnen. Das macht ein Update von Facebook-Chef Mark Zuckerberg deutlich. Bevor ich zu den aktuellen Zahlen komme – so war der Stand im Januar (Post von Mark Zuckerberg am 27.01.2016):

  • Facebook hatte damals 1,59 Milliarden Nutzer pro Monat weltweit.
  • WhatsApp wurde weltweit von 900 Millionen Nutzern pro Monat genutzt.
  • Der Facebook Messenger hat Stand 27. Januar 2016 weltweit 800 Millionen Nutzer pro Monat.
  • Instagram wurde weltweit pro Monat von 400 Millionen Nutzern genutzt.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg legt neue Nutzerzahlen vor

Keine Frage, die Januar-Zahlen sind auch so schon beeindruckend. Nun hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg brandneue Zahlen veröffentlicht: Diese Zahlen machen deutlich, dass auch das Social Network, mit dem alles begonnen hat, noch Nutzer dazu gewinnt.

  • Facebook hat (Stand 27.4.2016) 1,65 Milliarden Nutzer pro Monat.
  • WhatsApp wird von 1 Milliarde Nutzern pro Monat genutzt.
  • Den Facebook Messenger nutzen pro Monat 900 Millionen Menschen weltweit.

Während diese drei Angebote der Unternehmensgruppe Facebook neue Nutzer pro Monat hinzugewinnen konnten, stagniert jedoch das Wachstum der Foto-Plattform Instagram. Hier bleibt die Nutzerzahl von 400 Millionen Nutzern weltweit pro Monat im Vergleich zu den Zahlen vom Januar konstant.

Der Post von Mark Zuckerberg

Der Post von Mark Zuckerberg
(Datenschutzhinweis: Wenn Sie das Bild anklicken, werden Sie zum Post von Mark Zuckerberg auf Facebook weitergeleitet.)

Während Mark Zuckerberg mit seinem Team in den vergangenen Wochen insbesondere in Facebook investiert hat – hier wurden die Reactions integriert, der Messenger wurde ausgebaut, am Newsfeed wurde geschraubt – muss das Team nun wohl Instagram wieder weiterentwickeln, wenn hier im nächsten Quartal die Nutzerzahlen gesteigert werden sollen. Die neuen Quartalszahlen zeigen jedoch: Mark Zuckerbergs Imperium ist noch lange nicht am Ende.

Facebook hat im vergangenen Quartal Nutzer hinzugewonnen.
Facebook hat im vergangenen Quartal Nutzer hinzugewonnen.